Tipps für den Anteilserwerb durch ausländische Unternehmer

In den letzten Jahren sind mehr als die Hälfte der verkauften deutschen Unternehmen von ausländischen Käufern erworben worden. Dieser Hintergrund wirft viele Fragen auf, denn grenzüberschreitende Unternehmenskäufe sind durch einige Besonderheiten gekennzeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Im internationalen Rechtsverkehr ist es schwierig, die Echtheit von Urkunden zu beweisen. Denn es lässt sich nicht feststellen, ob die Person, die die Urkunde beglaubigt oder beurkundet hat, nach dem Recht des jeweiligen Staates dazu befugt war. 

Fragen zur Form

Um dieses Problem zu lösen, wurden internationale Vereinbarungen getroffen. Bilaterale Abkommen sind ein Teil der Lösung. Sie regeln, ob öffentliche Urkunden aus ausländischen Staaten (z.B. Beglaubigungsvermerke oder notarielle Urkunden) ohne weiteres anerkannt werden können. Ohne Zwischenbeglaubigungen zu verlangen oder zu regeln, welche Nachweise zum Nachweis der Echtheit jeweils erforderlich sind. Das Haager Übereinkommen vom 5.10.1961 zur Beseitigung des Legalisationserfordernisses für ausländische öffentliche Urkunden wurde von vielen Staaten unterzeichnet. Der internationale Rechtsverkehr wird durch die sogenannte „Apostille„, die von der zuständigen Behörde des Ausstellungsstaates angebracht wird, wesentlich erleichtert. Die Apostille bescheinigt die Echtheit und die Geschäftsfähigkeit der beglaubigenden Person sowie die Echtheit von Siegeln oder Stempeln, die auf dem Dokument angebracht sind.

Rechtssicherheit ermöglicht rechtssichere Anteilsübertragungen

Sie ist auch dann sinnvoll, wenn von einem deutschen Notar ausgestellte Urkunden oder Bescheinigungen im Ausland verwendet werden sollen. Wir unterstützen Sie bei der Erstellung von Dokumenten und holen alle notwendigen Genehmigungen, Bestätigungen und zusätzlichen Beglaubigungen sowohl bei den ausländischen als auch bei den inländischen Behörden ein.

 Zusammenfassung

Auf Grund von zahlreichen Fragen zum Erwerb einer Vorrats GmbH durch eine ausländische Gesellschaft haben wir die Eckpunkte für einen reibungslosen Ablauf zusammengefasst.

1)  Damit eine ausländische Gesellschaft beim Erwerb der Anteile an der GmbH durch uns vertreten werden kann, benötigen wir eine Vollmacht mit den Unterschriften der gesetzlichen Vertreter der Gesellschaft in notariell beglaubigter Form nebst Apostille. Zudem benötigen wir eine notarielle Vertretungsbescheinigung nebst Apostille über die Vertretungsbefugnis der unterzeichnenden Person(en).

2)  Der Beglaubigungsvermerk und die Vertretungsbescheinigung des Notars sind idealerweise auf Deutsch, sonst müssten sie zumindest auf Englisch sein.

3)  Des Weiteren benötigen wir einen aktuellen Existenznachweis über die Gesellschaft, welche die Anteile an der neuen GmbH erwerben will (z.B. HR-Auszug). Der Existenznachweis sollte im besten Fall ebenfalls auf Deutsch vorliegen und einen Beglaubigungsvermerk des Handelsregisters oder Notars aufweisen. Hilfsweise wird der Existenznachweis in englischer Sprache von den meisten Notariaten ebenfalls akzeptiert.

Einen Entwurf der Vollmacht können Sie hier downloaden.

Nutzen Sie für Ihre Reservierung Ihrer neuen Vorratsgesellschaft einfach direkt unseren Erwerberbogen. Wir reservieren Ihnen im Anschluss direkt und unverbindlich eine Vorratsgesellschaft.

Über den Autor

Simon Fritzsche hilft Gründern und Unternehmer seit 2008 auf ihrem Weg in der Selbstständigkeit. Er kennt fast alle Fallstricke und Herausforderungen, die Unternehmensgründungen mit sich bringen und hilft diese zu umschiffen.

Beitrag teilen

Share on linkedin
Share on xing
Share on email
Share on print

Fragen? Sprechen Sie uns an!

Mehr erfahren

Arten von Rechtsformen der Organisationen für das Kleinunternehmen

Rechtsformen für Kleinunternehmen

Fragen Sie sich, welche Rechtsformen von Organisationen für das Kleinunternehmen Sie verwenden sollten? Wenn ja, wird dieser kurze Artikel Ihnen einige nützliche Tipps geben. Insbesondere werden wir die Vor- und Nachteile der einzelnen Optionen diskutieren. Nach der Lektüre dieser kurzen Diskussion sollten Sie in der Lage sein, zu entscheiden, welche Wahl Ihren Bedürfnissen und Ihrem Budget am besten entspricht.

Weiterlesen »

Reservieren Sie Ihre Gesellschaft

Reservieren Sie bitte eine
mit Sitz in

Reservieren Sie Ihre Vorrats UG (Mini)

Reservieren Sie Ihre Vorrats UG (Starter)

Reservieren Sie Ihre Vorrats GmbH

Reservieren Sie bitte eine
Vorrats GmbH (Orderscheck)
mit Sitz in